27. Mai 2017 Gisela Oldehaver

DIE LINKE. Offenbach-Kreis: Erfolgreicher Stand in Langen zur kommenden Veranstaltung am 02.06.2017 mit Achim Kessler

Am 27.05.17 organisierte der Kreisverband DIE LINKE. Offenbach-Kreis einen Info-Stand in Langen, um noch mal auf die Veranstaltung - Sichere Renten für Alle! - am 02.06.17 ab 19:30 Uhr in der Stadthalle Langen aufmerksam zu machen. "Wie wird die Rente wieder sicher?" wird der Kreisverband und der Ortsverband DIE LINKE. Langen mit Achim Kessler, Rentenexperte der Hessischen LINKEN gemeinsam mit interessierten Bürger*innen diskutieren.

In den nächsten 12 Jahren soll die Rente auf 43,7% sinken, selbst Menschen mit mittleren Einkommen können nur noch eine Rente in Höhe der Grundsicherung erreichen, so Renate Wissler Kreisvorsitzende Offenbach-Kreis.

Edgar Schultheiß fügt an: "Es kann nicht sein das man 40 Jahre arbeitet, um dann im Alter an der Armutsgrenze leben zu müssen"

DIE LINKE. Offenbach-Kreis bleibt dabei, die Rente muss den Lebensstandard sichern.

Der Stand war gut besucht. Es fanden einige interessante Gespräche mit den Bürgern vor Ort statt. Eine Plakataktion an der Fußgängerampel in der Bahnstraße rundete die Aktion ab.