Skip to main content

Willkommen bei der Partei DIE LINKE im Kreis Offenbach

Hier informieren wir über die Aktivitäten der Partei DIE LINKE im Kreis Offenbach. Wir sind im Kreistag und in vielen Stadtparlamenten vertreten. Besuchen Sie eins der regelmäßigen Treffen in den Ortsverbänden und machen Sie mit!

Aktuelles aus den Ortsverbänden und Fraktionen

Joost Reinke

„Mehr Demokratie wagen“ – LINKE unterstützt Jugendliche in Langen

Der alte Slogan von Ex-Kanzler Willy Brandt könnte auch auf das zutreffen, was eine Handvoll Langener Schülerinnen und Schüler in Kooperation mit Fachdienstleiterin Martina Waidelich und der Sozialarbeiterin Gesine Hana in Langen auf die Beine stellen wollen: ein basisdemokratisches überparteiliches Projekt für Jugendliche (gefördert durch das... Weiterlesen


Gisela Oldehaver

Christine Buchholz weiter im Bundestag

Mit einem hervorragenden Ergebnis ist unsere Direktkandidatin Christine Buchholz ein weiteres Mal im Bundestag vertreten. DIE LINKE. hat ihr Ergebnis bundesweit mit 9,2 Prozent weiter ausgebaut. Neben Sabine Leidig, Achim Kessler und Christine Buchholz ist auch Jörg Cezanne über die hessische Landesliste in den Bundestag eingezogen. Gratulation... Weiterlesen


Marianne Wurm

Langener LINKE gegen weitere Bannwaldrodung

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat der Firma Sehring die Rodung von weiteren 8,1 Ha Bannwald genehmigt. Für die LINKE Langen ist dies nicht nachvollziehbar da über die Klage des BUND, die seit vier Jahren anhängig ist, bis heute noch nicht endgültig entschieden ist. Hier werden Tatsachen geschaffen die nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Weiterlesen


Joost Reinke

DIE LINKE will 100000 neue Pflegekräfte

Es ist zu begrüßen, wenn nun auch die Langener Stadtverwaltung den Pflegenotstand thematisiert und dagegen mobil machen will. In der Pflege herrscht allerdings schon seit Jahren an allen Ecken und Enden Personalmangel. Das betrifft sowohl die Alten- wie die Krankenpflege, die Sozialstationen wie die Krankenhäuser. Auf diese Problematik haben... Weiterlesen


OV Neu-Isenburg

Wahlkampfstand in Neu-Isenburg

Diesen Samstag hat DIE LINKE. OV Neu-Isenburg wieder in der Fußgängerzone in der Bahnhofstraße für das Bundestagswahlprogramm geworben.Auf dem Isenburger Wochenmarkt hatten die Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit sich ausführlich über das Wahlprogamm der LINKEN. zu informieren. Es gab viele gute Gespräche und Diskussionen mit den Bürgerninnen und... Weiterlesen


Gisela Oldehaver

Die Ökonomisierung des Gesundheitswesen

Diskusionsveranstaltung in der Stadthalle Langen am 24.08.2017 um 19:30 Uhr mit: Jeannette Hallman DIE LINKE. im Kreistag Offenbach, Ulrike Eifler Regionsgeschäftsfüherin DGB Südosthessen, Janine Wissler Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. im Landtag, Martin Simon Schwärzel KBR Vorsitzender Asklepios Kliniken, Jona Löbcke DIE LINKE. im Kreistag Offenbach Weiterlesen


Marianne Wurm

Was wird aus unserem Stadtwald?

Am 22.6. wurde in der Stadtverordnetenversammlung ein Prüfantrag über die Zukunft der ehemaligen Ostgrube des Langener Waldsees abgestimmt. Die Fraktion der Linken (Marianne Wurm und Joost Reinke) lehnten diesen Antrag ab. Marianne Wurm: Wenn aus diesem Gelände ein Naturpark gemacht wird, ist es kein Stadtwald mehr. Es werden Pfade angelegt und... Weiterlesen


Miethaie zu Fischstäbchen

In vielen Städten explodieren die Mieten. Wer kein überdurchschnittliches Einkommen hat, zieht vieler­orts den Kürzeren.

Sozialwohnungen retten, sozia­len Wohnungsbau neu starten: Gab es 2002 noch fast 2,5 Millionen Sozialwohnungen, so sind es heute weniger als 1,5 Millionen. Bundesweit fehlen fast vier Millionen Sozialwohnungen.

Wir wollen die bestehenden Sozialwohnungen erhalten und den sozialen Wohnungsbau neu starten. In den nächsten vier Jahren müssen eine Million neue Sozialwohnungen entstehen, dauerhaft und bezahlbar. Mieten deckeln: Die Mietpreisbremse der Großen Koalition hat versagt.

Wir wollen die Schlupflöcher stopfen und die Mietpreisbremse so verschärfen, dass sie die Mieten bei Neuvermietungen wirksam deckelt. Mieterhöhungen bei Bestandsmieten müssen deutlich eingeschränkt werden. Spekulation stoppen: Leerstand und die Spekulation mit Immobilien müssen gestoppt werden. Luxus­moder­ni­sierungen müssen drastisch beschränkt und die Modernisierungsumlage abgeschafft werden.

So erreichen Sie uns

Postanschrift

DIE LINKE. Kreis Offenbach

Postfach 1365
63233 Neu-Isenburg

 

E-Mail: info@die-linke-kreis-offenbach.de

 

Bankverbindung


DIE LINKE. Kreis Offenbach

IBAN:  DE10 5065 2124 0004 1222 48
BIC:     HELADEF1SLS
Sparkasse Langen-Seligenstadt