Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Israel Palästina - Ein Reisebericht VERSCHOBEN!!!!

Vom 1. bis 7. Dezember 2018 besuchten die Bundestagsabgeordneten Christine Buchholz und Achim Kessler mit einer Delegation der Linksfraktion im Bundestag Israel und Palästina. Die Reise beschäftigte sich vor allem mit der Menschrechtssituation in Israel und Palästina und der Frage nach Frieden und Aussöhnung.

Vom 26.10. bis 2.11.2019 besuchte Achim Kessler Israel, das Westjordanland und Ostjerusalem erneut. Die menschenrechtspolitische Lage und die Gesundheitsversorgung der Menschen in den Palästinensischen Gebieten stand im Fokus seiner zweiten Reise. Eine Reise nach Gaza wurde ihm trotz vorheriger Anmeldung bei den entsprechenden israelischen Stellen verweigert.

Achim Kessler (MdB) und Christine Buchholz (MdB) werden über ihre Reisen und die politische Situation in Israel und Palästina berichten. Dabei werden die Begegnungen mit Menschen in Israel und Palästina, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und Aussöhnung einsetzen, im Zentrum stehen.

Saadet Sönmez (MdL) wird über die Lage der palästinensischen Flücht linge in den Nachbarstaaten und in Deutschland sprechen.

 

Die gemeinsame Veranstaltung von DIE LINKE LAG Migration, Integration und Antirassismus und DIE LINKE KV Offenbach Kreis in der Geschäftsstelle in der Bahnhofstr. 59 in 63128 Dietzenbach wurde wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis auf weiteres verschoben.