Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Positionen der LINKEN zur Corona-Pandemie

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde,

aktuell wird intensiv über Lockerungen im Rahmen der Corona-Pandemie diskutiert, aber auch über ökonomische Folgen und Maßnahmen gegen eine drohende Rezension. Wir brauchen jetzt Impulse für den sozial-ökologischen Umbau und eine klimafreundliche Mobilität. Etwaige Kaufprämien müssen dem Klimaschutz dienen, sozial gerecht ausgestaltet werden und zu einer Mobilitätswende führen.

Umfassende Wirtschaftshilfen und Konjunkturspritzen werden unbedingt benötigt, um Insolvenzen zu verhindern und Arbeitsplätze zu bewahren. Auch die Lage von Solo-Selbständigen, Kulturschaffenden und der Jugendherbergen zeigen exemplarisch, wie umfassend die Auswirkungen der Pandemie auf unsere Gesellschaft sind. Aber neben den Auswirkungen auf die Ökonomie beschäftigen viele Menschen die Einschränkungen der Grundrechte und die Lage in den Familien, in denen viele zusätzlichen Belastungen wie z.B. Homeoffice und Homeschooling meistern müssen.
Unser Landesvorstand hat dazu ein Positionspapier vorgelegt, bei dem viele der vorgenannten Punkte betrachtet werden aber einige Punkte sind evtl. auch zu kurz gekommen. Wir rufen daher alle Mitglieder auf, sich mit dem Positionspapier auseinanderzusetzen und möchten in Kürze Möglichkeiten anbieten, darüber zu diskutieren. Hier gibt es den Text zum Nachlesen bzw. zum Herunterladen:  Die Linke Hessen