Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIETZENBACHER LINKE geht gestärkt in den Kommunalwahlkampf

Bereits am 18.11.2020 hat DIE LINKE in Dietzenbach ihre Liste für die Kommunalwahl im März 2021 bestimmt. Der Dietzenbacher Ortsverband unter der Leitung von Barbara Cardenas und Lothar Kämmer hatte keinerlei Probleme 18 Kandidaten zu finden, die sich für die Linke in der Stadtverordnetenversammlung engagieren wollen. Außerdem hatten alle Teilnehmer der Wahlversammlung die Möglichkeit per Punktesystem ihre kommunalpolitischen Schwerpunkte festzulegen.

Als Spitzenkandidatin wurde Ivana Medvidovic gewählt. Danach folgen die Stadtverordneten Nikola Pengacevic und Jana Rosa  sowie auf den Plätzen 4 und 5 Mehmet Basmara und die ehemalige Landtagsabgeordnete Barbara Cardenas. Der OV-Dietzenbach fühlt sich für die Kommunalwahl bestens aufgestellt, was auch der Versammlungsleiter Heiko Stenzel (Rodgau) und der Schriftführer Robert Heiligers (Seligenstadt) für den Kreisverband Offenbach bestätigen können. Auf dem Bild von Links nach Rechts: Cardenas, Pengacevic, Medvidovic, Rosa und Basmara