Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
10:00 Uhr

Mahnwache vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel

Der BUND hat am Verwaltungsgerichtshof Kassel Klage gegen den Hauptbetriebsplan der Firma Sehring am Langener Waldsee und damit zusammenhängend der Rodung einer Fläche von 63,5 ha Bannwald eingereicht. Das Urteil zur Klage soll am 11.11.2020 am Verwaltungsgerichtshof in Kassel verkündet werden.

Das Aktionsbündnis Langener Bannwald, bestehend aus im Umweltschutz aktiven Vereinen, Parteien und Organisationen, kämpft für den Erhalt des Langener Bannwaldes und der Wälder in ganz Hessen.
Zu diesem Zweck plant das Bündnis eine Mahnwache vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel (Goethestr. 41+43) am 11.11.2020 ab 10 Uhr. DIE LINKE. unterstützt diese Mahnwache und ruft alle Mitglieder und Freund*innen der Partei auf, an den Protest vor dem Sitz des Verwaltungsgerichtshofs teilzunehmen.

In meinen Kalender eintragen